MINI Subscribe E-Auto Abo Erfahrungen

Mit dem MINI Cooper SE steht MINI-Fans bereits seit einiger Zeit eine Elektro-Variante des kleinen Flitzers zur Verfügung. Angeboten wird dies nicht nur zum Kauf, sondern über MINI Subscribe auch in Form eines E-Auto Abos. Dabei verspricht MINI einen lückenlosen Service von der Bestellung bis zur Rückgabe. Eine Startgebühr wird nicht fällig, zudem können die Abos individuell angepasst werden.

MINI Subscribe Auto Abo

Vorteile

  • Keine Startgebühr
  • Alle Fahrzeugkosten wie Steuern, Versicherung, Wartung etc. durch monatliche Rate gedeckt
  • Monatliche Kündigung nach sechs Monaten Mindestlaufzeit möglich
  • Fahrzeugübergabe innerhalb von 14 Tagen möglich
  • Selbstbeteiligung im Schadensfall kann reduziert werden

Nachteile

  • Nur 1.000 Inklusivkilometer pro Monat (weitere Kilometerpakete verfügbar)
  • Auswahl an E-Modellen noch begrenzt

Fazit: MINI Subscribe Erfahrungen

Auch wenn die Auswahl an E-Modellen im MINI Subscribe Abo derzeit noch begrenzt ist, ermöglicht dieses einen guten Einstieg in die Welt der Elektromobilität. Kunden können mit einer kalkulierbaren Rate alle Kosten mit Ausnahme der Ladekosten decken. Darüber hinaus gewähren die kurze Laufzeit von mindestens sechs Monaten und die flexiblen Anpassungsmöglichkeiten ein individuell attraktives Angebot. Ebenfalls stark: MINI gewährleistet eine Übergabe innerhalb von 14 Tagen bei Verfügbarkeit des jeweiligen Modells. Eine lange Wartezeit entfällt damit.

Leistungen & Laufzeiten bei MINI Subscribe

Die Mindestlaufzeit bei MINI Subscribe ist mit sechs Monaten relativ flexibel. Besonders angenehm ist dabei, dass im Anschluss an die Mindestlaufzeit eine monatliche Kündigung problemlos möglich ist. Inkludiert sind in der monatlichen Rate zudem alle laufenden Kosten rund um das Fahrzeug – natürlich mit Ausnahme des Ladens. Eine Startgebühr müssen die Autofahrer bei MINI Subscribe nicht zahlen.

Ebenfalls abgedeckt ist in der monatlichen Rate ein weiterer Zusatzfahrer. Die Vollkasko-Versicherung mit einer Selbstbeteiligung von 750 Euro ist ebenfalls enthalten, wobei die Selbstbeteiligung durch einen monatlichen Aufpreis reduziert werden kann. Eine wintertaugliche Bereifung und 1.000 Inklusivkilometer gibt es ebenfalls. Letztere können durch einen monatlichen Aufpreis ebenfalls erhöht werden.

  • Fixe monatliche Rate ohne Startgebühr
  • Sechs Monate Mindestlaufzeit
  • Kosten für Versicherung, Wartung, Verschleiß, Steuern, Zulassung, HU, GEZ gedeckt
  • Zusatzfahrer inklusive
  • Vollkaskoversicherung mit 750€ Selbstbeteiligung (kann reduziert werden)
  • 1.000 Inklusivkilometer (kann erhöht werden)
  • Wintertaugliche Bereifung

Besonderheiten von MINI Subscribe

Mit dem MINI Subscribe Auto Abo können die Autofahrer von einigen Besonderheiten profitieren. Die recht kurze Laufzeit von mindestens sechs Monaten gestattet eine gewisse Flexibilität. Zudem müssen sich die Kunden um laufenden Kosten wie Steuern, verschleiß, Wartung oder die Hauptuntersuchung keine Gedanken machen.

Besonders hervorzuheben sind darüber hinaus der inkludierte Zusatzfahrer und die flexiblen Anpassungsmöglichkeiten. Autofahrer können die Inklusivkilometer von 1.000 pro Monat durch einen monatlichen Aufpreis erhöhen. Ebenso lässt sich die Selbstbeteiligung reduzieren.

MINI Subscribe: Kosten und Gebühren

Mit dem MINI Cooper SE 3-Türer steht derzeit nur ein Elektro-Fahrzeug bei MINI Subscribe zur Verfügung. Diesen gibt es ab einer Monatsrate von 849 Euro, wobei hier die Basis-Konditionen wie die 1.000 Kilometer oder die Selbstbeteiligung von 750 Euro inkludiert sind. Wer diese Konditionen anpassen möchte, kann dies im Bestellverlauf tun, verändert so aber auch die monatliche Rate.

Eine Aktivierungsgebühr oder versteckte Zusatzkosten sind beim MINI Subscribe Auto Abo aber nicht zu befürchten. Beim Start des Abos wird jedoch eine Kaution fällig, die dem jeweiligen Betrag des Selbstbehalts entspricht. Diese wird für den gesamten Abo-Zeitraum auf der Zahlungsmethode blockiert.

Zahlungsmethoden

Die Zahlungsabwicklung erfolgt bei MINI Subscribe über die Kreditkarte der Kunden. Debit- und Prepaid-Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Alle klassischen Kreditkarten von Mastercard, Visa und American Express können aber problemlos genutzt werden. Nachdem die Buchungsanfrage verschickt wurde, wird ein Betrag von einem Euro für die Autorisierung der Karte geblockt. Die monatliche Belastung der Kreditkarte beginnt dann mit dem Startdatum des Abos.

E-Auto bei MINI Subscribe abonnieren: So geht’s

Das Einrichten des E-Auto Abos ist bei MINI Subscribe problemlos online möglich. Der Anbieter verspricht zudem, dass die Übergabe des Fahrzeugs innerhalb von nur 14 Tagen erfolgt. Welche Schritte hierfür erforderlich sind, zeigen wir im Folgenden.

  1. Stadt & Startdatum bestimmen: Im ersten Schritt wählen die Kunden bei MINI Subscribe die jeweilige Stadt und das gewünschte Stadtdatum für den Beginn des Abos.
  2. Modell bestimmen: Anschließend erfolgt die Modell-Wahl mit der Festlegung möglicher Extras wie einer reduzierten Selbstbeteiligung oder erhöhten Inklusivkilometern.
  3. Bestellung aufgeben: Die Bestellung kann direkt online aufgegeben werden. Hierfür müssen die Autofahrer ihre Kreditkarte hinterlegen. Belastet wird diese jedoch erst am Startdatum.
  4. Fahrzeug erhalten: Innerhalb von 14 Tagen verspricht MINI Subscribe die Übergabe. Diese kann an einem MINI Standort als Abholung erfolgen. Alternativ können sich die Kunden Ihr Fahrzeug aber auch liefern lassen.

MINI Subscribe Erfahrungen aus anderen Quellen

Beschäftigen sich Autofahrer mit den MINI Subscribe Erfahrungen anderer Kunden, fallen vor allem die positiven Rückmeldungen auf. Viele Autofahrer loben MINI für die flexiblen Anpassungsmöglichkeiten, mit denen sich die Selbstbeteiligung oder die Inklusivkilometer verändern lassen. Darüber hinaus freut viele Nutzer, dass die Fahrzeuge bei entsprechender Verfügbarkeit innerhalb von zwei Wochen übergeben werden.

Etwas kritischer bewerten die Kunden die kleine Auswahl an Modellen. Wer ein reines Elektrofahrzeug wünscht, kann bisher nur auf den MINI Cooper SE zurückgreifen.

Für wen lohnt sich MINI Subscribe?

MINI Subscribe lohnt sich im Prinzip für jeden Autofahrer, dem ein kleiner Flitzer vollkommen ausreicht. Durch die Anpassungsmöglichkeiten können die Kunden die Inklusivkilometer flexibel an den eigenen Bedarf anpassen. Darüber hinaus lässt sich auch die Selbstbeteiligung für die Volllkasko-Versicherung spürbar reduzieren. MINI ist damit sehr gut auf die Bedürfnisse der Autofahrer eingestellt. Allerdings kommt dieses Abo derzeit nur dann in Frage, wenn diese am Mini Cooper SE interessiert sind.

Alternativen zu MINI Subscribe

Wem die beschränkte Auswahl bei MINI Subscribe nicht wirklich zusagt, findet auf dem Markt natürlich einige Alternativen. Deutlich mehr Vielfalt können Autofahrer zum Beispiel bei den Angeboten von eFLAT, Stellantis & You oder Shell Recharge in Anspruch nehmen. Für besonders komfortbewusste oder sportliche Fahrer bieten auch anderer Autobauer eigene Abo-Modelle an. Mercedes etwa stellt mit dem EQ-Abo seine Elektro-Palette zur Verfügung. Porsche serviert mit Porsche Drive ein rasantes Abo-Modell für Sportwagen.

FAQ:

Wie funktioniert die Rückgabe bei MINI Subscribe?

Die Rückgabe bei MINI Subscribe wird frühzeitig vom Anbieter koordiniert. Kunden haben dabei die Wahl zwischen der Rückgabe vor Ort bei einem MINI-Partner oder der Abholung vor der eigenen Haustür. Bei der Rückgabe wird das Fahrzeug auf Schäden und Gebrauchsspuren überprüft.

Wie erfolgt die Schadensmeldung bei MINI Subscribe?

Die Schadensmeldung bei MINI Subscribe erfolgt unkompliziert über eine Unfallhotline. Wichtig zu beachten ist aus Sicht der Autofahrer, dass für Anrufe aus dem Inland und dem Ausland unterschiedliche Rufnummern angeboten werden.

Bietet MINI Subscribe auch eine Kurzzeitmiete an?

Eine Kurzzeitmiete ist bei MINI Subscribe nicht möglich. Die Mindestlaufzeit im Abo liegt bei sechs Monaten und kann erst im Anschluss daran monatlich gekündigt werden.

Wie schnell kann ich bei MINI Subscribe mein E-Auto abonnieren?

Das Abonnieren des Fahrzeugs ist bei MINI Subscribe innerhalb weniger Minuten online möglich. Ist das Modell verfügbar, verspricht MINI eine Übergabe innerhalb von 14 Tagen.

Kann ich mein E-Auto von MINI Subscribe auch im Ausland nutzen?

Genutzt werden kann das E-Auto aus dem MINI Subscribe Abo auch im Ausland. Begrenzt ist dies jedoch auf das EU-Ausland und einige spezielle Länder. Darunter unter anderem Belgien, Dänemark, Frankreich, Gibraltar, Italien, Andorra, Norwegen, Tschechien, Kroatien oder die Schweiz. Auf der Webseite von MINI Subscribe sind alle zugelassenen Nationen aufgeführt.

Lässt sich die Selbstbeteiligung bei MINI Subscribe reduzieren?

Die Selbstbeteiligung bei MINI Subscribe liegt standardmäßig bei 750 Euro für die Vollkasko-Versicherung. Kunden können diese jedoch anpassen und mit einer höheren monatlichen Rate verringern.

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen